Theoretische Chemie I (Teil 1)

Modul

    A8

Dozent

  • Vorlesung: PD Dr. Tillmann Klamroth
  • Seminar: Gereon Floß

Profil

  • Umfang: Vorlesung 2 SWS, Seminar 1 SWS
  • Zeit & Ort: Vorlesung: Mittwoch 10.15 – 11.45 Haus 27, Raum 1.01
    Seminar: Donnerstag vorrauss. 12.15 – 13.45 F0.15
  • Beginn: 9. April 2014

Diese Veranstaltung ist ein Pflichtmodul (Modul A8) im Bachelorstudiengang Chemie, bestehend aus den Teilmodulen Theoretische Chemie I, Teil 1 (SoSe) und Theoretische Chemie I, Teil 2 (WiSe). Umfang jeweils 2 V, 1 S, also insgesamt 4 V, 2 S, entsprechend 8 LP. In Teil 1 werden Quantenmechanische Grundlagen behandelt, im Teil 2 geht es um die Chemische Bindung. Teilnehmer verwandter Fächer (Biologie, Biochemie, Physik) werden gerne gesehen.

Inhalt

  1. Einführung
  2. Klassische Mechanik
  3. Zusammenbruch der klassischen Mechanik
  4. Die Schrödinger-Gleichung: Prinzipien
  5. Das freie Teilchen
  6. Das Teilchen im Kasten
  7. Die Schrödinger-Gleichung: Interpretation
  8. Bewegung in mehr als einer Dimension
  9. Der harmonische Oszillator
  10. Der Tunneleffekt
  11. Der starre Rotator
  12. Das Wasserstoffatom

Material